Gelebte Nachhaltigkeit ausgezeichnet Richard-Hettinger-Umweltpreis der CDU Hürth geht an das Kinderhaus Efferen und die Rhein-Erft-Akademie

Festansprache Dirk Breuer (Quelle Guido Schreiner)

In diesem Jahr wurde der Richard-Hettinger-Umweltpreis zum 7. Mal ausgeschrieben. Die vielfältigen Einsendungen machten es der Jury nicht einfach. Gewonnen haben am Ende zwei Bewerbungen, so dass der mit 1.000 Euro dotierte Richard-Hettinger-Umweltpreis in diesem Jahr geteilt wurde. Preisträger sind die Kindertagesstätte „Kinderhaus Efferen e.V.“ und die Rhein-Erft-Akademie. Der CDU-Fraktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidat Dirk Breuer würdigte in seiner Ansprache auf dem Prinzenhof in Alstädten-Burbach die neuen … Weiterlesen

Den Takt richtig angegeben

Beim Reibekuchenfest in der Efferener Bürgerstube war wieder einiges los. Mit den Reibekuchen von Herbert Verbrüggen und der bewährten Bewirtung durch Familie Neunzig und ihr Team sowie Thomas Blank waren optimale Rahmenbedingungen für gute Gespräche gesetzt.

Sommerfest des SPZ

Engagiert und mittendrin – das wurde beim Sommerfest des Sozialpsychiatrischen Zentrums Hürth deutlich. SPZ-Leiterin Gabriele Fischer zeigte Vizelandrat Bernhard Ripp, Gudrun Baer und mir die Einrichtung, die eine wichtige Anlaufstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen und ihre Angehörigen ist.

Besuch beim SC Hürth

Sportlich ging’s am Samstag am Otto-Maigler-See zu. Die Wasserballer des SC Hürth haben ein Turnier im See veranstaltet. Da ist Kondition gefordert. Wasserballwart Ralf Hövel hat mir die aktuellen Herausforderungen der Hürther Wasserballer nahe gebracht.

Breuer punktet bei der ersten Podiumsdiskussion In den Nobeo-Studios trafen die Bürgermeisterkandidaten aufeinander

Die vier Bewerber für das Amt des Hürther Bürgermeisters im direkten Vergleich – diese Möglichkeit bot der Arbeitskreis Wirtschaft Hürth gemeinsam mit der IHK zu Köln während der Podiumsdiskussion in den NOBEO-Studios in Efferen. Zur Frage der Rolle des Bürgermeisters in Bezug auf die Wirtschaft in Hürth konnte Dirk Breuer, gemeinsamer Bürgermeisterkandidat von CDU und Bündnis 90 /Die GRÜNEN, bereits zu Beginn klar punkten: „Als … Weiterlesen

Ein Samstag mit vielen Festen in Hürth…

Am Samstag war Multifesttag in Hürth. Unsere Stadt ist vielfältig und lebendig – Dank der vielen ehrenamtlich Aktiven. Das konnte man wieder eindrucksvoll erleben: Beim Sommerfest der Prinzengarde Blau-Weiss 1937 Hürth-Gleuel e.V., der Saisoneröffnung des BC Hürth-Stotzheim 1948 e.V., dem Sommerfest der Dorfgemeinschaft Kalscheuren, dem Schützenfest in Hermülheim, dem Straßenfest in der Fischenicher Lehnengasse mit der BigBand der KG Blau-Weiß Fischenich (Hürth), bei der Beachparty … Weiterlesen

Maritime Atmosphäre bei der AWO in Alt-Hürth Dirk Breuer besucht Sommerfest der Arbeiterwohlfahrt

Beim Sommerfest der AWO Alt-Hürth sorgte der Shantychor Hürth unter Leitung von Christine Gollbrecht für maritime Atmosphäre. Mit der guten Bewirtung und dem Programm, die Vorsitzender Hans-Werner Breuer mit dem Helferteam den Gästen bot, war gute Stimmung garantiert.